Brandneu: EmoTalk® Podcast

Podcast EmoTalk by chancemotion
Endlich! Jetzt gibt es unsere EmoTalk® Interviews auch als Podcast.
Wolfgang Pauritsch gibt wertvolle Insidereinblicke über guten Umgang mit Emotionen!

Möchten Sie anderen etwas gutes tun? Teilen Sie gerne diesen Beitrag.

Wir freuen uns riesig, Ihnen unseren ersten Podcast vorstellen zu dürfen 🙂 

Unser erster Podcast für Sie!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erfahren Sie im EmoTalk® Podcast mit Wolfgang Pauritsch zahlreiche Einblicke und Erfolgsgeheimnisse des beliebten Händlers bei Bares für Rares.

Seine sympathische Ausstrahlung ist nichts anderes als das Ergebnis tiefgründiger Lebenserfahrungen, geradlinigen Werten und einer positiven Grundeinstellung zum Leben.

Hier können Sie sich unseren ersten Podcast anhören:

chancemotion by Carmen Uth

Coming soon:

Google Play

Fragen von Carmen Uth, Ihrer EmotionsExpertin im EmoTalk® Podcast

Wolfgang Pauritsch

Hier die Übersicht der Fragen für Sie:

01:20

Ich habe im Vorfeld mal so ein bisschen recherchiert im Internet und muss schon sagen, bin wirklich geflasht, was Sie so alles in Ihrem Leben schon gemacht haben.

02:05

Sie haben – schon allein auch wie Sie ins Leben gestartet sind – da ist ja sehr, sehr viel bei Ihnen passiert im Leben und das hat sicherlich auch Ihren Lebensweg geprägt….?

04:07

Sie haben viel ausprobiert, woher kam das?

05:28

Was war so der innere Antreiber immer wieder diese ja, Cuts zu machen und von vorne durchzustarten, das was Sie sich erarbeitet haben, ist ja ein Invest.

07:04

Das Thema Selbsttreue, was bedeutet das für Sie?

09:95

Wenn Sie sagen, Sie hatten auch einige knifflige Situationen, aus denen Sie sich ja dann immer wieder herausgezogen haben …

In solchen Situationen – Wie schaffen Sie es sich da zu orientieren und die Position zu erkennen in der Sie sind?

16:34

Würden Sie sagen Feingespür ist auch so etwas, was Ihnen hilft?

17:36

Sie haben ein richtig sattes Leben, ich höre aber trotzdem heraus, Sie nehmen sich für Ihre Kunden Zeit. Weil, letztendlich ist ja genau das, wie man auch eine Bindung aufbaut zu seinen Kunden. Wie schaffen Sie das auf diese einzelnen Bedürfnisse einzugehen?

19:14

Man könnte ja dann denken, ach wie der macht jetzt einfach hier zu und lässt uns nicht rein. Wie gehen Sie mit solchen ja ausgeübten Kritiken, da kommen ja dann vielleicht manchmal auch Blicke, die nicht unbedingt wohlwollend sind. Wie gehen Sie damit um?

21:14

Das eine ist der Umgang mit den Bedürfnissen anderer Menschen. Wie ist es mit Ihren eigenen Bedürfnissen?

23:54

Bleiben wir noch etwas beim Thema Bedürfnis. Welche Rolle spielen Bedürfnisse in Hinsicht auf Ihre Ziele?

25:58

Was mir immer so wichtig ist in solchen Gesprächen, herauszufinden wie man sein Leben gestalten kann und dafür ist es ja wichtig, dass man diese Metaperspektive, diese Vogelperspektive hat.

Nur wenn man den Zusammenhang erkennt, kann man auf sein Ziel hin lenken. Wie machen Sie das?

29:44

Woher kommt Ihre Bodenständigkeit? Wie kann man das anderen Menschen vermitteln?

31:45

Wie ist es bei Ihnen in Ihrem Leben, wenn ich Sie so sprechen höre, da kommt so viel Stärke und Kraft. Es ist einfach schön Ihnen zuzuhören.

Wie pflegen dieses Bewusstsein Ihrer Potenziale? Woher kommt dieses schöne Selbstvertrauen?

35:04

Sicher haben Sie immer wieder viele Entscheidungen zu treffen?

Sind Sie da ein Mensch, der eher so ein Thema vor Augen hat oder sind Sie der offene Typ, der einfach auch die Optionen kennen möchte?

Der einfach sehen möchte, welche Möglichkeiten, welche Chancen habe ich?

39:20

Wie finden Sie für sich im Leben heraus, was machbar ist?

42:23

Das ist der Lerneffekt des Schmerzes

42:42

Sie haben ja gesagt, wenn man es dann macht, ist es ja auch so wichtig rechtzeitig die Kurve zu kriegen. Exit Strategie. Wie schaffen Sie es zum richtigen Zeitpunkt abzubiegen?

44:26

Wenn Sie auch so an unsere Zuschauer [Zuhörer] denken, es ist wichtig im Leben zu wissen, wann muss ich jetzt ein Cut machen?

Sie haben ja auch von den Beziehungen gesprochen. Menschen die Ihnen nicht guttun. EnergieRäuber?

46:17

Wenn Sie so auf die Jahre Ihres Lebenswerkes zurückschauen und nach innen hören, was ist so der Antreiber?

Wie haben Sie es geschafft?

49:52

Sie sprechen so oft in diesem Gespräch über Glück. Was sind denn die drei aller schönsten Emotionen, die Sie mögen?

51:31

Was sind denn die drei Emotionen, die Sie am wenigsten mögen?

52:48

Wo ist die Grenze?

53:10

Was bedeutet für Sie Erfolg?

54:21

Wie haben Ihnen denn die Fragen gefallen?

Gerne können Sie den Artikel hier nachlesen

EmoTalk® im ERFOLG Magazin

Unser herzliches Dankeschön für die Mitwirkung für diesen EmoTalk® an:

Antony's Kunst & Auktionshaus GmbH

Ein herzliches Dankeschön an Wolfgang Pauritsch, dem TV bekannten Händler mit dem typischen österreichischem Charme aus „Bares für Rares“ im ZDF, Aktionator und Buchautor.

Die Dreharbeiten wurden im Antony’s Kunst & Auktionshaus GmbH vertreten durch Andrea Häring Horn & Wolfgang Pauritsch durchgeführt.

Wolfgang Pauritsch: Bekannter Händler mit dem typischen österreichischem Charme aus „Bares für Rares“

 

 

Warner Bros

Die Sendung Bares für Rares ist ein Format der Warner Bros.

Nadja Fischer Warner Bros

Dankeschön an Nadja Fischer, Department Manager, Communications & Artist Relations, Warner Bros. International Television Production Deutschland GmbH für die großartige Unterstützung bei der Realisierung dieses EmoTalk® Interviews 

Über die EmotionsExpertin

Dipl. Oec. Carmen Uth

Carmen Uth - chancemotion ERFOLG magazin 500

EmotionsExpertin & EmotionsJournalistin

Eine der 500 wichtigsten Köpfe der Erfolgswelt 

ERFOLG Magazin Ausgabe 04/2020

Wann fühlen Sie sich erfolgreich ganz bei Ihnen selbst?

Möchten Sie gerne mehr Ihr Leben leben?

Hier erfahren Sie mehr, wie es auch Ihnen gelingt:

Weitere Beiträge

EmoTalk mit Stefanie Schneider vom SWR
EmoTalk

Stefanie Schneider: Mit Emotionen funktioniert alles!

Stefanie Schneider zählt zu den Top 100 Frauen in Baden-Württemberg und ist seit Jahren die SWR Landessenderdirektion.

Diesen Erfolg verdankt Sie nicht zuletzt Ihrem herausragenden Emotionsmanagement.
Was Sie sonst noch alles von Stefanie Schneider lernen können, erfahren Sie in diesem EmoTalk®.

Wie gehen Erfolgsmenschen und VIPs wie Joey Kelly, Sabrina Setlur, Prof. Dr. Gerald Hüther mit ihren Emotionen um?

ERFOLG magazin, focus online, XING

Veröffentlichungen im Print- und Online-Format.

Tipps, wie Sie mit Ihren Emotionen souveräner umgehen und die Macht der Emotion für sich nutzen. Machbar. Auch für Sie!

Wut, Angst, Frust?
Wie Sie die negative Wirkung Ihrer Emotionen bändigen und druckbefreit mit Ihrer EmotionsPower gewinnen!

Der EmoPower®
Intensive Kurs

Der Profimodus in Richtung Ziel!

Sie möchten endlich emotionalen Schmerzen und Energieverlust hinter sich lassen und das erreichen, was Ihnen wirklich wichtig ist?

Sie kennen sich gut genug, um zu wissen, dass Sie mit einem Profi an Ihrer Hand wesentlich schneller und einfacher zu machbaren Lösungen kommen?

Ihnen ist verständnisvolle, einfühlsame und lösungsbringende Begleitung wichtig.

Dann ergreifen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich jetzt für Ihr Intensiv Training.

oder

Der EmoPower®
Basic Kurs

Sie möchten mit Ihren Emotionen souveräner umgehen und wünschen sich die Macht Ihrer Emotionen nutzen zu können?

Sie sind diszipliniert und trainieren am liebsten in Eigenregie?

Dann ist unsere chancemotion® Academy genau das Richtige für Sie.

Der erste Login - Ihr Startschuss!

Orientieren Sie sich und definieren Sie Ihre Ziele.

Trainieren Sie mit Gleichgesinnten und teilen Sie Ihre Erfolge!

Daraus profitieren Sie:

  • Sie entwickeln agile Machbarkeits-Strategien
  • Sie profitieren enorm von VIP Insider Einblicken
  • Statt gefrustet vom „Nur-noch-funktionieren“ lieber kraftvoll und zufrieden
  • Lernen auf unterschiedlichen Ebenen wirkt nachhaltig
  • Die Qualität Ihrer Zusammenarbeit mit anderen ist Ihr Karriere-Turbo
  • Mit Ihrer eigenen Motivation begeisterst Sie andere
  • Mit Lösungsfokus gelingt Ihnen eine
    Punktlandung
  • Sie steigern Ihre Widerstandsfähigkeit
  • In komplexen Situationen orientieren Sie Sich wesentlich leichter und schneller
  • Sie gewinnen an neuen Optionen

Sie sind sich noch nicht ganz sicher, ob das das Richtige für Sie ist?

Dann testen Sie die chancemotion® Academy doch einfach kostenlos mit unserer 7-Tage Demo! 

Kennenlernen

Erkennen Sie Ihre Chancen und ergreifen Sie sie!

Ganz nach Ihrem Wunsch in einem Präsenz oder Online Meeting mit mir.

Interessiert an einem online Meeting?

Dann reservieren Sie sich gleich einen Platz in einem unserer nächsten Termine!

Sie sind sich noch nicht ganz sicher, ob das das Richtige für Sie ist?

Dann lassen Sie uns zunächst ein persönliches Gespräch führen und ich berate Sie gerne.

Was können Sie auf der chancemotion® Academy erwarten?

Erfahren Sie mehr über spannende Themen, die Sie weiterbringen:

Pro Thema erhalten Sie:

  • Trainingsvideo mit Trainingssequenzen aus dem Workbook
  • Workbook-Fragen
  • Begleit-Texte
  • Wichtige Hinweise
  • Motivations-Texte zum Dranbleiben
  • Möglichkeit für Fragen & Feedback
  • Überblick über Ihr nächstes Trainingsthema
  • Anzeige Ihres Trainingsfortschrittes

 

Neben diesem Programm steht Ihnen auch die chancemotion® Online Bibliothek zur Verfügung.

Dort finden Sie wertvolle Büchertipps, Interviews sowie nützliche Link-Tipps.

Das chancemotion® Spektrum bietet Ihnen konkrete, leicht verständliche Praxistools für Themen wie:

 

EMOTIONSMANAGEMENT

  • Wütend auf Druck und Mobbing?
    Wie Sie Wutenergie zielführend einsetzen!
  • Der Angst vor Corona & Co. mutig begegnen und Vertrauen pflegen
  • Statt gefrustet vom „Nur-noch-funktionieren“ lieber kraftvoll und zufrieden

 

EMPATHIE

  • Kein Bock auf zähe Begegnungen und Gespräche? Bedürfnisse erkennen und andere für sich gewinnen
  • Konflikte frühzeitig erspüren, deeskalieren und gemeinsam Ziele erreichen
  • [Alte] Verletzungen durch Vergebung souverän abschließen

 

RESILIENZ

  • Vorrausschauend persönliche Brennpunkte erkennen und Burnout verhindern
  • Autsch! Abgrenzung von emotionalen Schmerzen, ohne Ausgrenzung anderer
  • Von VIPs lernen: Kritik als Chance verstehen und Druck verhindern