Jutta Speidel – Wenn man schwach ist, wird man anderen nicht gerecht

Möchten Sie anderen etwas gutes tun? Teilen Sie gerne diesen Beitrag.

EmoTalk® mit Jutta Speidel, beliebte,

 

vielfach ausgezeichnete Schauspielerin und

 

Carmen Uth, Emotionstrainerin

 
 

Wenn man schwach ist,

wenn man müde und

wenn man abgekämpft ist,

kann man nicht wirklich Kindern,

die ganz anders powern und

andere Bedürfnisse haben,

gerecht werden. 

.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Beruf und generell mein Leben

hat immer sehr viel mit Emotion zu tun.

[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]

Jutta Speidel ist eine deutsche Schauspielerin, die bereits mit 15 Jahren ihre erste Filmrolle erhielt. Ihre Beliebtheit zeigt sich auch durch zahlreiche Auszeichnungen.

Für obdachlose Kinder und deren Mütter gründete sie 1997 die Initiative Horizont e. V., über die sie im EmoTalk© spricht.

Im Jahr 2003 wurde ihr für ihr Engagement der Martinsmantel der Radioredaktion des Sankt Michaelsbundes verliehen. 2005 erhielt sie das Bundesverdienstkreuz.

[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]

Für das Interview stellte das Le Meridien München die Räumlichkeiten statt. Ein herzliches Dankeschön ans Team für den sehr freundlichen Empfang und die sympathische, sehr zuvorkommende Unterstützung bei allen notwendigen Vorbereitungen.

[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]

Ein herzliches Dankeschön an Annette Weber-Ben Ammar von WeberBenAmmar PR, die beim Sport Presseball 2017 die Preisverleihung durchführte. Dank dieser Veranstaltung, bei der auch Jutta Speidel auf der Gästeliste war, war dieses Interview möglich.

[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]
Und ebenfalls ein herzliches Dankeschön an Ulrike Corneliussen von
metropress presseagentur.
 

Mehr über innere Stärke durch Emotion:

 
[su_button url=“http://tiny.cc/chancemotion“ target=“blank“ style=“soft“ background=“#fc4444″ size=“11″ wide=“yes“ center=“yes“ radius=“round“]Ja,darüber möchte ich mehr erfahren![/su_button]

[ARSocialShare id=3]

[Wow-Modal-Windows-Pro id=4]

Über die EmotionsExpertin

Dipl. Oec. Carmen Uth

Carmen Uth - chancemotion ERFOLG magazin 500

EmotionsExpertin & EmotionsJournalistin

Eine der 500 wichtigsten Köpfe der Erfolgswelt 

ERFOLG Magazin Ausgabe 04/2020

Wann fühlen Sie sich erfolgreich ganz bei Ihnen selbst?

Möchten Sie gerne mehr Ihr Leben leben?

Hier erfahren Sie mehr, wie es auch Ihnen gelingt:

Weitere Beiträge

chancemotion EmoTIpp - Emotion ist die Melodie Deines Lebens
EmoTipp

Angst, Wut, Frust: EnergieKlauer oder EmoPower®?

Können Gefühle wie Angst, Wut und Frust Quelle für Emotionskraft bzw. EmoPower® sein oder sind es nur sinnlose EnergieKlauer?

Und was haben Melodien mit Emotionen zu tun?

All das erfahren Sie in unserem heutigen EmoTipp®.

chancemotion by Carmen Uth, Pater Asnelm über Veränderung und Wachstum
EmoPublic

Pater Anselm: von Veränderung und Wachstum

„Etwas in der Welt bewegen und Menschen dazu inspirieren, ihr Leben selbst zu gestalten.“ – Davon träumt Pater Anselm Grün, ein Mensch der besonderen Art.

In seinen Vortrag Wertworte© in Freiburg sprach er über Veränderung und Wachstum. Erfahren Sie in diesem Beitrag, was die EmotionsExpertin Carmen Uth besonders inspirierend an ihm findet.

Wie gehen Erfolgsmenschen und VIPs wie Joey Kelly, Sabrina Setlur, Prof. Dr. Gerald Hüther mit ihren Emotionen um?

ERFOLG magazin, focus online, XING

Veröffentlichungen im Print- und Online-Format.

Tipps, wie Sie mit Ihren Emotionen souveräner umgehen und die Macht der Emotion für sich nutzen. Machbar. Auch für Sie!

Wut, Angst, Frust?
Wie Sie die negative Wirkung Ihrer Emotionen bändigen und druckbefreit mit Ihrer EmotionsPower gewinnen!

Keynotes & Workshops

Hier ein Auszug möglicher Themen für Sie:

  • Wütend auf Druck und Mobbing? Wie Sie Wutenergie zielführend einsetzen!
  • Der Angst vor Corona & Co. mutig begegnen und Vertrauen pflegen
  • Statt gefrustet vom „Nur-noch-funktionieren“ lieber kraftvoll und zufrieden
  • Kein Bock auf zähe Begegnungen und Gespräche? Bedürfnisse erkennen und andere für sich gewinnen
  • Konflikte frühzeitig erspüren, deeskalieren und gemeinsam Ziele erreichen
  • [Alte] Verletzungen durch Vergebung souverän abschließen
  • Vorrausschauend persönliche Brennpunkte erkennen und Burnout verhindern
  • Autsch! Abgrenzung von emotionalen Schmerzen, ohne Ausgrenzung anderer
  • Von VIPs lernen: Kritik als Chance verstehen und Druck verhindern

Sie sind sich noch nicht ganz sicher, ob das das Richtige für Sie ist?

Dann lesen Sie gerne nach, was andere sagen, die bereits Keynotes, Vorträge und Workshops besucht haben.

Was können Sie auf der chancemotion® Academy erwarten?

Erfahren Sie mehr über spannende Themen, die Sie weiterbringen:

Pro Thema erhalten Sie:

  • Trainingsvideo mit Trainingssequenzen aus dem Workbook
  • Workbook-Fragen
  • Begleit-Texte
  • Wichtige Hinweise
  • Motivations-Texte zum Dranbleiben
  • Möglichkeit für Fragen & Feedback
  • Überblick über Ihr nächstes Trainingsthema
  • Anzeige Ihres Trainingsfortschrittes

 

Neben diesem Programm steht Ihnen auch die chancemotion® Online Bibliothek zur Verfügung.

Dort finden Sie wertvolle Büchertipps, Interviews sowie nützliche Link-Tipps.

Das chancemotion® Spektrum bietet Ihnen konkrete, leicht verständliche Praxistools für Themen wie:

 

EMOTIONSMANAGEMENT

  • Wütend auf Druck und Mobbing?
    Wie Sie Wutenergie zielführend einsetzen!
  • Der Angst vor Corona & Co. mutig begegnen und Vertrauen pflegen
  • Statt gefrustet vom „Nur-noch-funktionieren“ lieber kraftvoll und zufrieden

 

EMPATHIE

  • Kein Bock auf zähe Begegnungen und Gespräche? Bedürfnisse erkennen und andere für sich gewinnen
  • Konflikte frühzeitig erspüren, deeskalieren und gemeinsam Ziele erreichen
  • [Alte] Verletzungen durch Vergebung souverän abschließen

 

RESILIENZ

  • Vorrausschauend persönliche Brennpunkte erkennen und Burnout verhindern
  • Autsch! Abgrenzung von emotionalen Schmerzen, ohne Ausgrenzung anderer
  • Von VIPs lernen: Kritik als Chance verstehen und Druck verhindern