Wolfgang Bosbach: Klare Sicht in kritischen Situationen


Im heutigen EmoTalk® mit CDU Politiker und Rechtsanwalt Wolfgang Walter Wilhelm Bosbach erfahren Sie, wie er es durch systematisches Abarbeiten schafft, einen klaren Kopf zu behalten. 

Wenn Sie in bestimmte kritische Situationen (Stress, Überforderung, Kritik, Konflikte) kommen, wie schaffen Sie es, sich zu sammeln und zu orientieren?   

Wolfgang Bosbach: “Ich kann mich an keinen Tag ohne Stress erinnern. Na gut, vielleicht im Urlaub. Das Wichtigste ist, dass man sich darum bemüht, einen klaren Plan zu haben. Bei mir geht das immer nur für den kommenden Tag, weil der nächste dann schon wieder einen ganz anderen Ablauf haben kann. Dass man dann systematisch Punkt für Punkt abarbeitet und sich nicht verzettelt. Anders gesagt:  Im Zirkus faszinieren uns Menschen, die als Jongleure gleichzeitig sieben, acht Bälle in der Luft halten können. Aber in der Politik oder im Anwaltsberuf kann das nicht gut gehen, weil spätestens nach einer Stunde drei Bälle auf dem Boden lägen. Das nacheinander Abarbeiten, wofür man auch Ruhe braucht, das darf man in seiner Bedeutung nicht unterschätzen. Ich zum Beispiel kann nicht unter Musikberieselung arbeiten. Meine Kinder konnten damit grandios ihre Hausaufgaben machen. Mich würde das nur ablenken. Auch dann nicht, wenn jemand alle fünf Minuten die Tür aufmacht, sondern wenn ich sagen kann: „In einer Stunde bin ich fertig, dann habe ich Zeit für euch.“ Konzentration und das systematische Abarbeiten hat mir immer geholfen, Stress und Druck zu vermeiden.” 

Über die EmotionsExpertin

Dipl. Oec. Carmen Uth

EmotionsExpertin

EmotionsJournalistin

 

Karriere Entwicklung

Vertriebsassistentin

Vertriebsbeauftragte

Exportleiterin

Manager International Sales

Seminarleiterin & Speaker

Unternehmerin & Autorin

Eine von 500 wichtigsten Köpfe der Erfolgswelt 
ERFOLG Magazin Ausgabe 04/2020

 

Wann fühlen Sie sich erfolgreich ganz bei Ihnen selbst?

Möchten Sie gerne mehr IHR Leben leben?

Hier erfahren Sie mehr, wie es auch Ihnen gelingt:

 

Möchten Sie anderen etwas Gutes tun?

 

Empfehlen Sie gerne den Beitrag hier weiter:

 

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing