Video-Interviewserie: Opernweltstar Saimir Pirgu • Wer die Welt kennt, sieht sie komplett anders

Möchten Sie anderen etwas gutes tun? Teilen Sie gerne diesen Beitrag.

Wer die Welt kennt, sieht sie komplett anders.

Saimir Pirgu, weltbekannter Opernstar, Tenor dessen Mentor Luciano Pavarotti war, im Interview mit Carmen Uth, Emotionstrainerin, chancemotion – „Du hast also eine Welt gesehen, die manche Menschen nicht gesehen haben. Jung zu sein und an vielen Orten zu sein, gibt Stärke, Kraft und Macht.“

.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Saimir Pirgu: Wie auch immer, Du gibst und nimmst ,wo immer Du auch bist und wohin Du gehst. Du bist ein anderer Mensch, wenn Du gehst und bist immer reicher, als bevor Du angekommen bist.

Carmen Uth: Das ist es, was ich wissen wollte. Was bedeutet das: „Du fühlst Dich reicher“? Was sonst hast Du für Dich selbst herausgefunden, im Bezug auf, „Ich habe mich verändert“? 

Saimir Pirgu: Als erstes hast du keine Probleme mehr, wenn Du die Welt kennst. Wenn Du sie kennst, siehst du die Dinge komplett anders. Du gibst erst den Menschen die Zeit, mit Dir zu reden. Nicht Du sprichst zu ihnen. Weil du Dinge weißt, die sie nicht wissen. Das ist eine andere Sichtweise. Du hast also eine Welt gesehen, die manche Menschen nicht gesehen haben. Jung zu sein und an vielen Orten zu sein, gibt Stärke, Kraft und Macht. Sogar die Art, wie ich auf der Straße laufe. Und die Art, wie ich Dinge weiß. Du gehst zum Beispiel zum Flughafen und sagst, ich will nicht an der Schlange warten, weil Du weißt, wie Du es vermeiden kannst – das ist die Erfahrung. Du lernst, wie Du mit diesen kleinen Dingen umgehen sollst. Also habe ich diese Dinge ziemlich schnell gelernt. Und jetzt, wenn ich meinen Bruder sehe, er lebt sein Leben lang einem Land. Und er verlässt es nicht. Schon alleine das Fliegen ist für ihn purer Stress. So kannst Du Dir vorstellen, wie einfach und entspannt es für jemanden wie mich ist – und emotional bin ich nie so sehr in diesen Dingen involviert. Du betrachtest die Dinge aus der Ferne.

Carmen Uth: Was ist das Wichtigste im Bezug auf Dein Erfolg? Was hat Dich erfolgreich gemacht?

Saimir Pirgu: Das ist schwierig, weil es eine Kombination von einigen Faktoren ist. Ich glaube, dass Menschen wie ich ein Schicksal haben. Wir entschieden, bevor wir wussten, dass wir „jemand“ sein werden. Das ist das, woran ich glaube. Ohne diese Kraft, hätte ich nicht den Mut vor einem Publikum zu singen. Da ist etwas in mir, das mir diese Kraft gibt, vor dem Publikum zu stehen, mich den Widrigkeiten im Leben zu stellen und über viele Probleme zu stehen. Das kann ich nicht in Worte beschreiben.

Carmen Uth: Ich kann es fühlen. Ja.

Saimir Pirgu ist ein albanisch-italienischer Opernsänger (Tenor) mit einem unglaublich breitem Repertoire und zahlreichen Auszeichnungen. Sein Mentor war Luciano Pavarotti und hat mit ihm an vielen Rollen seines Repertoires gearbeitet. Saimir Pirgu’s „Zuhause“ ist die Welt. An rund 355 Tagen im Jahr ist er unterwegs: Teatro alla Scala in Mailand, Pariser Oper, Royal Opera House London, Metropolitan Opera New York, Wiener Staatsoper, Gran Teatre del Liceu, Bolschoi-Theater Moskau, Staatsoper Unter den Linden und Deutschen Oper Berlin, Salzburger Festspielen uvm. sind die Weltbühnen, auf denen er Klassikliebhaber begeistert.

Das Interview fand nach dem Openair Konzert in Winterthur statt. Es wurde vom Musikkollegium, eines der ältesten ist eines der ältesten Orchester der Schweiz, das in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts europaweit Bekanntheit erfuhr, organisiert. Danke an Ulrich Amacher, Leitung Künstlerisches Betriebsbüro und Lorenzo Coladonato, den Maestro, der das Konzert dirigiert und mir den entscheidenden Tipp gegeben hat. Danke auch an Dr.-Ing. Wolfgang Seiter, der den Kontakt zu Lorenzo Coladonato hergestellt hat und an das Parkhotel in Winterthur für die Räumlichkeit.

Wann fühlen Sie sich erfolgreich?
Möchten Sie gerne Ihren Erfolg ausbauen?
Hier erfahren Sie mehr, wie es auch Ihnen gelingt:

Über die EmotionsExpertin

Dipl. Oec. Carmen Uth

Carmen Uth - chancemotion ERFOLG magazin 500

EmotionsExpertin & EmotionsJournalistin

Eine der 500 wichtigsten Köpfe der Erfolgswelt 

ERFOLG Magazin Ausgabe 04/2020

Weitere Beiträge

Bild chancemotion® Emotionsleadership®: Dampf ablassen - mit EmoCare©
EmoTipp

Dampf ablassen – gezielt und 100% sicher!

Dampf ablassen – gezielt und 100% sicher! Was wäre möglich und anders, wenn Sie eine Technik kennenlernen würden, mit der Sie gezielt Dampf ablassen und

Carmen Uth - EmoTalk mit Dieter Falk über Emotionen und sein Erfolgsgeheimnis
Dieter Falk

Dieter Falks Erfolgsgeheimnis: Ego auf Sparflamme

Einer der bekanntesten deutschen Musiker und Musikproduzenten schenkt im EmoTalk® Interview tiefe Einblicke in sein Leben und seinen Umgang mit Emotionen wie Angst und Wut.

Wie gehen Erfolgsmenschen und VIPs wie Joey Kelly, Sabrina Setlur, Prof. Dr. Gerald Hüther mit ihren Emotionen um?

ERFOLG magazin, focus online, XING

Veröffentlichungen im Print- und Online-Format.

Tipps, wie Sie mit Ihren Emotionen souveräner umgehen und die Macht der Emotion für sich nutzen. Machbar. Auch für Sie!

Wut, Angst, Frust?
Wie Sie die negative Wirkung Ihrer Emotionen bändigen und druckbefreit mit Ihrer EmotionsPower gewinnen!

Der EmoPower®
Intensive Kurs

Der Profimodus in Richtung Ziel!

Sie möchten endlich emotionalen Schmerzen und Energieverlust hinter sich lassen und das erreichen, was Ihnen wirklich wichtig ist?

Sie kennen sich gut genug, um zu wissen, dass Sie mit einem Profi an Ihrer Hand wesentlich schneller und einfacher zu machbaren Lösungen kommen?

Ihnen ist verständnisvolle, einfühlsame und lösungsbringende Begleitung wichtig.

Dann ergreifen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich jetzt für Ihr Intensiv Training.

oder

Der EmoPower®
Basic Kurs

Sie möchten mit Ihren Emotionen souveräner umgehen und wünschen sich die Macht Ihrer Emotionen nutzen zu können?

Sie sind diszipliniert und trainieren am liebsten in Eigenregie?

Dann ist unsere chancemotion® Academy genau das Richtige für Sie.

Der erste Login - Ihr Startschuss!

Orientieren Sie sich und definieren Sie Ihre Ziele.

Trainieren Sie mit Gleichgesinnten und teilen Sie Ihre Erfolge!

Daraus profitieren Sie:

  • Sie entwickeln agile Machbarkeits-Strategien
  • Sie profitieren enorm von VIP Insider Einblicken
  • Statt gefrustet vom „Nur-noch-funktionieren“ lieber kraftvoll und zufrieden
  • Lernen auf unterschiedlichen Ebenen wirkt nachhaltig
  • Die Qualität Ihrer Zusammenarbeit mit anderen ist Ihr Karriere-Turbo
  • Mit Ihrer eigenen Motivation begeisterst Sie andere
  • Mit Lösungsfokus gelingt Ihnen eine
    Punktlandung
  • Sie steigern Ihre Widerstandsfähigkeit
  • In komplexen Situationen orientieren Sie Sich wesentlich leichter und schneller
  • Sie gewinnen an neuen Optionen

Sie sind sich noch nicht ganz sicher, ob das das Richtige für Sie ist?

Dann testen Sie die chancemotion® Academy doch einfach kostenlos mit unserer 7-Tage Demo! 

Kennenlernen

Erkennen Sie Ihre Chancen und ergreifen Sie sie!

Ganz nach Ihrem Wunsch in einem Präsenz oder Online Meeting mit mir.

Gerne nehme ich mir die Zeit für ein persönliches Gespräch mit Ihnen und freue mich schon auf unser Kennenlernen

chancemotion by Carmen Uth

Was können Sie auf der chancemotion® Academy erwarten?

Erfahren Sie mehr über spannende Themen, die Sie weiterbringen:

Pro Thema erhalten Sie:

  • Trainingsvideo mit Trainingssequenzen aus dem Workbook
  • Workbook-Fragen
  • Begleit-Texte
  • Wichtige Hinweise
  • Motivations-Texte zum Dranbleiben
  • Möglichkeit für Fragen & Feedback
  • Überblick über Ihr nächstes Trainingsthema
  • Anzeige Ihres Trainingsfortschrittes

 

Neben diesem Programm steht Ihnen auch die chancemotion® Online Bibliothek zur Verfügung.

Dort finden Sie wertvolle Büchertipps, Interviews sowie nützliche Link-Tipps.

Das chancemotion® Spektrum bietet Ihnen konkrete, leicht verständliche Praxistools für Themen wie:

 

EMOTIONSMANAGEMENT

  • Wütend auf Druck und Mobbing?
    Wie Sie Wutenergie zielführend einsetzen!
  • Der Angst vor Corona & Co. mutig begegnen und Vertrauen pflegen
  • Statt gefrustet vom „Nur-noch-funktionieren“ lieber kraftvoll und zufrieden

 

EMPATHIE

  • Kein Bock auf zähe Begegnungen und Gespräche? Bedürfnisse erkennen und andere für sich gewinnen
  • Konflikte frühzeitig erspüren, deeskalieren und gemeinsam Ziele erreichen
  • [Alte] Verletzungen durch Vergebung souverän abschließen

 

RESILIENZ

  • Vorrausschauend persönliche Brennpunkte erkennen und Burnout verhindern
  • Autsch! Abgrenzung von emotionalen Schmerzen, ohne Ausgrenzung anderer
  • Von VIPs lernen: Kritik als Chance verstehen und Druck verhindern