Kompetenzteam

Bild chancemotion® Emotionen zeigen
Uth & Uth
funktioniert einfach gut!
Fragen?

Sie möchten sich einen persönlichen Eindruck machen?


Diese Möglichkeiten haben Sie
telefon +49 7041 810730
mail Mail schreiben
schliessen Fenster schließen

Leichtigkeit und Tiefgang. Heiterkeit und Ernsthaftigkeit. Weibliche und männliche Sichtweisen. Ein ganzheitlicher Ansatz: Ihr Profit!

Bild Dipl. Oec. Carmen Uth, chancemotion®

Lebenseinblick: Kurz, tiefgründig, bewegend...

Bewegtes Leben, starker Charakter.

Die tiefgründige Art der Emotionstrainerin Carmen Uth ist geprägt von einschlägigen Lebenserfahrungen seit frühesten Kindertagen. Doch gerade wegen dieser Schicksalsschläge gibt sie nie auf, geht kontinuierlich ihren Weg und wird Etappe für Etappe stärker.

Als Außenseiterin wächst das Mädchen unter strenger Disziplin auf, macht Karriere, scheitert dabei in der ersten Ehe.

Sie gibt nicht auf, findet den Weg der Liebe, lernt ihren Mann kennen, baut mit ihm ein Unternehmen in der Seminarbranche auf.

Ein schweren, gesundheitlicher Einbruch, verändert alles und sie löst sich aus allem, um ihren neuen Weg zu finden, auf der Suche nach Lösungen im Umgang mit den turbulenten Emotionen.

So entsteht chancemotion®: Als Pionieren in Sachen Emotion entwickelt sie die emotionale Selbstführung bzw. Emotionsleadership® mit der 5+ABS® Methode und führt zahlreiche Interviews.

Nach einem langen Beziehungssabbatical findet sie wieder zu ihrem Mann, gemeinsam greifen sie Gutes aus der Vergangenheit auf und bauen Neues miteinander auf.

Die beständige Weiterentwicklung des Themenspektrums von chancemotion® fließt in das gemeinsame, geballte Wissen rund um Persönlichkeitsthemen ein.

Die Kombination zwischen dem heiteren, leichten Wesen ihres Mannes und ihrer eigenen tiefgründigen Art findet bei gemeinsamen M-STRA® und chancemotion® Veranstaltungen großen Anklang. Teamwork - nur anders: Team Uth & Uth mit Carmen und Dr. Hans-Jürgen Uth.

Fundierter Background

• Abgeschlossenes Studium der Betriebswissenschaften mit Schwerpunkt Außenwirtschaft
• Ausgebildete Mediatorin mit Zertifikat
• Interne Qualitätsauditorin
• Über 25 Jahre fundierte Praxiserfahrung, davon in technischen Bereiche wie Telekommunikation und Halbleitermarkt
• Bis 2005 Manager International Sales für Tochtergesellschaft der Infineon Technologies AG zuständig für den internationalen Vertrieb
• Bis 2010 Geschäftsführerin der Uth GmbH, Seminarleiterin im Bereich Persönlichkeitsbildung mit Team: 60-80 Tages- und mehrtägige offene Seminar-Veranstaltungen pro Jahr, Verkaufstrainings im Finanzdienstleistungsbereich und anderen Branchen
• Seit 2011 Trainerin für Emotionsleadership®, chancemotion®

Fachwissen

• Februar-März 2014, Deutsches Familienrechtsforum e.V., Stuttgart:
Ausgebildete Mediatorin mit Zertifikat

• November-Dezember 2014, Deutsches Familienrechtsforum e.V., Stuttgart:
Ausgebildete Mediatorin, Grundlagen

• November 2012, Solutionsacademy:
Lösungsfokussiertes Konfliktmanagement

• September 2012, Solutionsacademy:
Lösungsfokussierte Organisationsentwicklung und Change Management

• Juni 2012, Solutionsacademy:
Lösungsfokussiertes Teamcoaching

• August-November 2012, Institut für lösungsfokussierte Kommunikation
Intensivworkshops Lösungsfokussierte Kommunkation LFK1-4

• April 1998, AWA&PARTNER Qualitätsmanagement- und Umweltberatung GmbH
Interne Qualitätsauditorin

Vita

Seit 2011 Expertin für Emotionsleadership®, zertifizierte Mediatorin
Trainingskonzepte und wirksame Tools für Emotionsleadership© nach der 5+ABS© Methode mit Lösungsfokus und Praxistraining
Coaching für Organisationsentwicklung und Change Management, Konfliktmanagement, Unternehmensführung mit nachweisbaren Ergebnissen
Schulung von Executives und Teams

2005-2011
 Geschäftsführerin, Uth GmbH / Seminarleiterin
Seminare für Persönlichkeitsbildung mit 60-80 Tages- und mehrtägigen offenen Veranstaltungen pro Jahr
Verkaufstrainings im Finanzdienstleistungsbereich und anderen Branchen
eigene Unternehmensentwicklung mit Aufbau von Geschäftspartnern

2000-2005 Manager International Sales, Hitex Development Tools GmbH, Tochtergesellschaft von Infineon Technologies AG
Vertriebliche Betreuung internationaler Vertriebspartner und Tochtergesellschaften
Aufbau neuer Geschäftspartner
Aufbau neuer Vertriebswege über Halbeleiterhersteller und Halbleiter-Distributoren

1991-2000 Karriere-Entwicklung im internationalen Vertrieb, zuletzt Exportleiterin bei ASC Kreutler - Kreutler telecom GmbH
Einführung und Aufbau einer neuen Vertriebsstruktur im Export mit Vertriebscontrolling
Projektbezogenes Consulting und verantwortlich für Ausschreibungen und Großprojekten
zertifizierte ISO9001 Interne Auditorin

1991
 - Abschluss Diplom Ökonomin, Studienschwerpunkt Außenwirtschaft

Sprachkenntnisse
verhandlungssicheres Englisch, französisch

VIP geprüft: Die Interviewserie Emotionsleadership®

Es gibt sicher viele, die Professionalität für sehr wichtig halten und oben ansetzen und die Emotionen leugnen oder sie gar nicht wahrhaben wollen. Aber die Natur des Menschen kann man nicht ändern. Es gibt sicher Menschen, die weniger emotional sind als andere. Es gibt welche, die sich’s nicht anmerken lassen, aber beides gehört zusammen.
Prof. Dr. Claus Hipp, Unternehmer und Geschäftsführer des Nahrungsmittels- und Babykostherstellers Hipp im Interview

Wirtschaft:
Prof. Dr. Claus Hipp, Unternehmer und Geschäftsführer des Nahrungsmittels- und Babykostherstellers Hipp
Stefanie Schneider, Landessenderdirektorin BW und stellvertretende Intendantin des Südwestrundfunks in Stuttgart
Prof. Dr. rer. publ. ass. iur. Alexander Kurz, seit 2011 Mitglied des Vorstands der Fraunhofer-Gesellschaft, zuständig für den Bereich Personal, Recht und Verwertung
Christian Kuhna, adidas Gruppe, HR Talent Think Tank für Future Trends und Innovation
Frank Hassler, Senior Vice President, Business Unit E-Recruiting und E-Recruiting Chef XING AG Hamburg

Wissenschaft:
Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth, Neurobiologe, Auszeichnung: Bundesverdienstkreuz 1. Klasse
Baroness Susan Greenfield CBE, britische Wissenschaftlerin, Autorin, Rundfunksprecherin und Mitglied des House of Lords
Dr. Jutta Rump, Professorin, Hochschule Ludwigshafen und Direktorin IBE

Politik:
Wolfgang Bosbach, Spitzenpolitiker
• Margit Mergen, Oberbügermeisterin Baden-Baden

Medien und anderes:
Sabrina Setlur, die erfolgreichste Interpretin des deutschsprachigen Raps mit einem Nummer-eins-Hit in den deutschen Singles-Charts
Sven Hannawald, ehemaliger deutscher Skispringer, TV-Experte bei Eurosport und Unternehmensberater
Judith Alexis Stecher-Williams, ist eine Deutschland lebende Amerikanerin, Unternehmerin, Fernsehmoderatorin und Opernsängerin und vor allem eines: Frau mit jeder Faser ihres Herzens. Seit 2014 ist Williams eine der Investoren beim VOX-Format Die Höhle der Löwen, bei der Jungunternehmer die Möglichkeit haben, Kapital für ihre Geschäftsidee gegen Firmenanteile zu erhalten.
Julien Backhaus, Verleger ERFOLGMAGAZIN
Joey Kelly, Musiker, Extremsportler und Unternehmer US-amerikanisch-irischer Abstammung, Mitglied der Kelly Family
Annette Frier, mehrfach ausgezeichnete Schauspielerin
• Saimir Pirgu,
Opernstar und Tenor. Sein Mentor: Luciano Pavarotti, Teatro alla Scala in Mailand, Pariser Oper, Royal Opera House London, Metropolitan Opera New York, Wiener Staatsoper, Gran Teatre del Liceu, Bolschoi-Theater Moskau, Staatsoper Unter den Linden und Deutschen Oper Berlin, Salzburger Festspielen uvm. 
Raúl Aguayo-Krauthausen, der „Sozialheld“
Birte Karalus, Fernsehmoderation
Andre Schneider, Kundengewinnungscoach
• Oliver Geisselhart , Dipl.-Betrw., Top-Referent und Europa's Top-Gedächtnistrainer
Marcel Heinig , Extremsportler und Motivationsreferent
Edgar K. Geffroy, Keynote Speaker
• Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK)
• Hauptmann Julia Käser, Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Die Jugendoffiziere der Bundeswehr

Veröffentlichungen

Aktuelle Veröffentlichungen finden Sie hier.

Erfolg Magazin
»Sven Hannawald: Und durch!«
»Joey Kelly: Niemals aufgeben!«
»Judith Williams: Emotion ist das, was uns antreibt«
»Motivation 4.0 läuft anders als du denkst«

Fachartikel in der Fachzeitschrift für Führungskräfte Perspektiven
Verband DIE FÜHRUNGSKRÄFTE – DFK, Rubrik Management
»Diversity und Inklusion: Antriebsmotor für Unternehmenserfolg« (neu, erscheint in der Mai Printausgabe)
»Ein persönlicher Einblick in Karriere«
»Resilienz in Konfliktsituationen: Abgrenzung ohne Ausgrenzung, geht das?«

Xing Spielraum
»Auf der Suche nach der Wahrheit: Mythos Veränderung«

ImmoCompact
»Miete geprellt, Wohnungsschäden: Die Sonnen- und Schattenseiten von Immobilien«

Blogs bei den Spitzenfrauen BW
12tägiger Blog »Welche Mächte wirken auf Führung?«
14tägiger Blog »Emotionsmanagement für Frauen in Führungspositionen: Von VIPs lernen - Interviewauszüge«
6tägiger Blog »Emotionsmanagement mit der 5+ABS® Methode by chancemotion®«

Carmen Uth im Interview

• Podcast Interview: Achim Krämer, Jobcollege im Gespräch mit Carmen Uth
»Entdecken Sie das Geheimnis Ihrer Emotion«

• Interview mit Carmen Uth – Emotionen verstehen by: Joachim
OnlineMagazin Leben ohne Limit

• Fachartikel über Emotionsleadership© bei HRM, eines der führenden Netzwerke für Personalmanager in Deutschland, Österreich und der Schweiz:
»Lieber den kleinsten Schritt gehen...«

Bild chancemotion® EMOTIONSLEADERSHIP® exklusiv
Bild Dr. Hans-Jürgen Uth, M-STRA®, Machbarkeitsexperte

Dr. Hans-Jürgen Uth, Machbarkeits-Stratege

Wie aus dem Film?

Kennen Sie Schimanski? Ein Leben wie Schimanski zu führen. Eine wichtige Prägung für den jungen Hans-Jürgen Uth, der seine Berufslaufbahn als Polizeibeamter begann. Auf der Suche nach Erfolg und getrieben von enorm starker Willenskraft stieß er schnell als "Schimanski" an Grenzen. Er strebte nach mehr. Bei einem renommierten Versicherungsunternehmen machte er seinen ersten großen Karrieresprung. Seine Vertriebsmannschaft erreichte eine Größe von 300 Mitarbeitern. Mit seinem ausgeprägter Ehrgeiz schaffte er den nächsten, großen Schritt: Ein eigenes Immobilienbüro mit 30 Mitarbeitern. Erfolg, Überfluß, mit der Concord nach New York - und ganz "nebenbei" auf dem zweiten Bildungsweg Abitur, Studium und on Top Promotion in Wirtschaftswissenschaften! Die Suche nach dem tieferen Sinn des Lebens führte ihn zur Persönlichkeitsentwicklung. Nochmals sattelte er um. Bis heute beweist der Macher:

Auf's Machen kommt's an!

Ein absoluter Praktiker mit brillianten Verhandlungs-Techniken, der schnell den roten Faden findet und den Fokus auf Lösungen legt!

M-STRA® MachbarkeitsStrategien© und mehr

Das Spektrum der M-STRA® MachbarkeitsStrategien© ergänzt sich ideal mit den chancemotion® Themen:

Unternehmenstraining • Management Support • Interimsmanagement • Mediation

  • Beratung und Beteiligung interner und externer Firmenprozesse
  • Prozessberatung der Unternehmensführung und des Teams mit Einzeltrainings nach Bedarf
  • Wissenstransfer in die Praxis
  • Machbarkeits Strategien
  • Verhandlungstechniken
  • Entwicklungstrainings
  • Führungstraining
  • Verkaufstraining
  • Persönlichkeitsbildung

Akquise-Support:

  • Mitwirkung im Vertriebs- und Akquiseaktivitäten
  • Sales Training mit Support bei Direktakquise
  • Vorbereitung und Begleitung in Verhandlungsgesprächen

Speaker & Trainer

Mit 100-120 Tages- und mehrtägigen offenen und geschlossenen Events pro Jahr ein Macher, der weiß, was er macht!